Young Days 2015

Die Young Days der Teenies fanden dieses Jahr vom 4. – 6. Juni im Richtershof statt. Das Motto waren die Sinnesorgane des Menschen. Bei strahlendem Sonnenschein bereiteten unsere Leiter einige Workshops zu diesem Thema vor. Nachdem für uns ein leckeres Mittagessen gegrillt wurde, durften wir an einigen Stationen unsere 5 Sinnesorgane anhand von verschiedenen Spielen testen.
Zwischendurch verbrachten wir unsere Zeit mit sportlichen Aktivitäten, wie z.B. Beachvolleyball oder Fußball. Da es ziemlich heiß war, kühlten wir uns natürlich auch mit einer kleinen Wasserschlacht ein bisschen ab.

Nach dem Abendessen erklärte uns Aron Pauls in der Abendgemeinschaft anhand der Bibel, wie wir unsere Sinnesorgane einsetzen sollen und welche Gefahren sie auch für uns bergen können, wenn wir sie z.B. für sündige Dinge gebrauchen, oder sie nicht gut genug schützen, wie z.B. die Augen. Mit einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer wurde dieser wunderschöne Tag dann abgeschlossen.

Am Samstag fuhren wir dann vormittags gemeinsam mit dem Zug zum Dialogmuseum nach Frankfurt am Main. Dieses Museum ist komplett im Dunkeln und so konnten wir uns in die Lage eines blinden Menschen hinein versetzen und an uns selber erleben, wie sich solche Menschen fühlen und mit welchen Problemen sie fertig werden müssen. Dadurch haben wir es auch wieder mehr schätzen gelernt, dass wir gesund sind und zwei Augen haben, mit denen wir unsere Umwelt und Gottes Schöpfung wahrnehmen können.

Nach dem Museum hatten wir noch Zeit, um uns die Stadt anzuschauen oder shoppen zu gehen. Gemeinsam fuhren wir dann am Abend wieder mit dem Zug zurück nach Fulda.

Wir sind von ganzem Herzen Gott und unserer Gemeinde dankbar, dass uns die Möglichkeit gegeben wurde, zusammen mit beiden Gruppen so ein gesegnetes Wochenende zu erleben.

Autor: Violetta & Thomas

Categories: Teenies